Soffrire

Nach einer fulminanten ersten Halbzeit gegen eine Schülermannschaft namens Leverkusen 45 Minuten Leiden. Salahs Beine rennen schneller als sein Kopf, das ist eines der Probleme.  Zum Tor fliegen und dann nicht weiter wissen. Am Ende schunkeln alle erleichtert zu Grazie Roma. Hier ein wenig ausführlicher.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s