Ultima Spiaggia

Letzter Strand, sagt man in Italien, wenn es um die Wurst geht. Jetzt oder nie. Die Roma tut sich erfahrungsgemäß schwer mit dem letzten Strand, sie zeigt im entscheidenden Moment oft Nerven, ja die pure Hysterie. Wenn Miralem Pjanic heute abend gegen Leverkusen einen kühlen Kopf behielte, wäre ja schon viel gewonnen. Wenn auch noch nicht der Verbleib in der Champions League.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s