Addio Prof

Hans Mommsen ist gestorben, einer meiner Bochumer Geschichtsprofessoren. Nicht nur ein unbestechlich wacher Forscher, sondern auch ein glänzender Erzähler. Seine schnarrende Stimme, die lakonische, manchmal sarkastische Sätze formulierte, habe ich immer noch im Ohr. Wir nannten ihn Geschichtsgott, dabei war er so uneitel, dass er Erstsemesterseminare bestritt. Übrigens auf eine sehr unideologische Weise, was in den 1980er Jahren eigentlich unerhört war und auf jeden Fall höchst selten. Ein großer Historiker aus einer Familie großer Historiker. Very old Europe. Und unvergesslich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s