Haut rein, ihr Hasen!

Angesichts des unsäglichen 1:6 in Barcelona und des anschließenden, noch viel unsäglicheren 0:2 zu Hause gegen Atalanta (Bergamo!) beweisen die Leid geprüften Roma-Tifosi einen überraschend feinen Humor.

Zum Trainingslager in Trigoria, am südlichen Stadtrand, wurden ein paar Kisten Karotten gebracht und fein säuberlich aneinander gereiht. Dahinter grüßte ein Spruchband auf das höflichste alle Profis, die in ihren fetten Autos vom Platz rollten:

„Guten Appetit, Kaninchen.“

ROMA 2015/2016

01/12/2015, I TIFOSI DELLA ROMA MOSTRANO IL LORO MALUMORE VERSO I CALCIATORI CON UNO STRISCIONE E DELLE CASSETTE PIENE DI CAROTE DAVANTI L’ENTRATA DEL CENTRO SPORTIVO F. BERNARDINI A TRIGORIA. (Foto Bartoletti)

Die Stellungnahme der Roma zu diesem Möhrenhappening war genauso zahnlos wie die eigene Hintermannschaft:

„Karotten stehen bei uns nicht auf dem Speiseplan.“

Wenn das mal nicht voreilig war. Würde uns nämlich nicht wundern, wenn sich das Menü schon am Samstag gegen FC Turin ganz flugs ändert. So schnell werden die geschenkten Möhren übrigens auch gar nicht schlecht. In Sand gesteckt, halten sie notfalls auch über den Winter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s