Die Machos aus der letzten Reihe

Kann man sich Mats Hummels vorstellen, wie er sich breitbeinig vor einem Fernsehmikro aufbaut und hineinknurrt: „Wir haben viereckige Eier?“ Kann man natürlich nicht. Aber Leonardo Bonucci, der hat mit solch‘ fröhlichen Machosprüchen kein Problem. Und mit Deutschland auch nicht, schon klar.

Bevor man sich jetzt jenseits der Alpen an die Brust klopft  – klar, die italienischen Muttersöhnchen mit ihrem Männlichkeitswahn – sei kurz darauf hingewiesen, dass etwa Gianluigi Buffons Lebensgefährtin Ilaria D’Amico nicht nur etwas älter ist als er. Sondern als sehr erfolgreiche Sky-Sportjournalistin auch richtig viel Ahnung von Fußball hat. Soviel geballte Kompetenz der vollkommen emanzipierten Frau an ihrer Seite trauen sich ja auch in Deutschland nicht übertrieben viele Profis zu.

Und, ganz nebenbei, auch gar nicht so viele Sportjournalisten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s