Benvenuto 2017

Päpste und Stadtregenten kommen und gehen aber Mr. Ok bleibt bestehen. Heute ist er bei frühlingshaften sechs Grad plus zum 29. Mal von der Cavour-Brücke in den Tiber gesprungen.

misterok

Man muss wohl Römer sein, um diesen Fluss „blond“ zu finden und die gelbgraubraune Brühe unter der Brücke zärtlich-sarkastisch biondo Tevere“ zu nennen. Und man muss Mr. Ok heißen, das schüttere, lange Haar in Tiberrattenblond tragen und am langsam eintrocknenden Körper tätowiert sein wie ein antiker Galeerensklave, um sich drei Jahrzehnte lang an jedem Neujahrsmorgen in diese Fluten zu stürzen, perché porta bene, weil’s numal Glück bringt. Mr. Ok trägt konsequent Slip-Badehose, in alljährlich wechselnden Farben von Weihnachtsmannrot bis, wie oben, Laubfroschgrün, sowie den, nunja, bürgerlichen Namen Maurizio Palmulli. Von Beruf ist er Hilfs-Strandbademeister am 1. Eisen-Tor von Castel Fusano, unweit der Tibermündung. Der Fluss ist sozusagen sein Leben, weshalb Mr Ok ihm in schöner Regelmäßigkeit zu Neujahr sein Sprungopfer entbietet. Im Bademantel und mit Turnschuhen erklimmt er den Ponte Cavour und grüßt leutselig Publikum und Fernsehkameras. Die Stadt hält dabei den Atem an: Tut er’s wieder oder schafft er’s nicht mehr? Vor Jahren hatte er tatsächlich sein letztes Mal angekündigt, schließlich ist Signore Palmulli im (nichht näher definierten) Pensionsalter, und die von der Stadt Rom verliehene Auszeichnung „Wächter des Tibers“ hat er bereits bekommen. Und doch springt er immer weiter, nach dem immer gleichen Ritual. Mr. Ok reckt von der Brückenbrüstung kurz den rechten Daumen himmelwärts – diese Geste, die ihm seinen Spitznamen eingebracht hat, wird er wiederholen, wenn er aus dem Fluss wieder auftaucht: Alles in Ordnung, Leute. Tutto ok, wenigstens bei mir!

Und los geht’s, kopfüber zum „Engelflug.“ Palmulli, un grande. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s