Leichte Kost für Damen

Alle hatten ein schweres Spiel erwartet, aber dann gab’s doch leichte Kost für Madama Juventus. Wie zum Beweis dafür, dass die Boygroup AS Monaco eigentlich nur einen reifen Gegner brauchte, um auf den Boden der Tatsachen gebracht zu werden: Ihr müsst noch ein wenig auf die Wiese, Jungs. Zwei Tore des gemütlich plautzigen Gonzalo Higuain, der in dieser Champions League lange nicht mehr getroffen hatte, und Juve hat auch diese Formalität erledigt. Zahl der Gegentreffer in dieser Saison: Immer noch unfassbare zwei. Könnte sich bei einem Rendezvous mit einem gewissen CR7 allerdings dramatisch ändern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s