Ferragosto

Der 15. August, auf den die katholische Kirche so listig die Himmelfahrt Mariens verlegte, ist als Ferragosto der wichtigste Feiertag im italienischen Jahr. Angeblich hat Augustus ihn 18 v. Chr. eingeführt, der Name (Ferien des Augustus) deutet darauf hin. Tatsache ist, dass an Ferragosto vermutlich weniger gearbeitet wird als zu Weihnachten. Italien liegt am Strand und futtert – und wir wollen da keine Ausnahme machen.

Aber wir fahren erst abends an den See. 20170806_201824

Eintauchen, wenn die Hitze nachlässt und der schwarze Sandstrand sich nach dem Ansturm der Massen langsam wieder leert. Sowieso merkwürdig in Italien: Gewässer aller Art werden kaum zum Schwimmen genutzt. Eher zum Erfrischen der unteren Körperhälfte.  Man stakst vorsichtig ins Wasser, bis zur Hüfte, bleibt dann stehen und quatscht ausgiebig mit der Begleitung. Macht aber keinen Schritt weiter. Im See schwimmt man ja noch weniger als im Meer, weil man den Grund nicht sehen kann.

Wie unheimlich! Im Lago di Bolsena ist das Wasser so klar, dass der Grund immer sichtbar ist. Nur ist er schwarz. Noch unheimlicher!

Die Sonne geht unter hinter der Silhouette von Capodimonte. Und das Licht wird jetzt ganz weich.

20170806_201434

Nur die Fischer sind zu dieser Stunde noch unterwegs – und ein paar Mücken, aber was macht das schon.

20170806_202349

Es könnte ewig so Sommer sein am Lago di Bolsena. Wochen der Hitze und der Dürre sind plötzlich vergessen. Nur noch die pure Ferragosto-Essenz.

Aber jetzt nicht schwärmen. Sondern essen.

20170806_205700Blaue Stunde am Lago. Der Fisch, gegrillt mit etwas Rosmarin, kommt quasi direkt aus dem Wasser. Der Wein aus dem Krater des erloschenen Vulkans.

Buon Ferragosto a tutti.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s