Napoli fliegt

Sieht ganz so aus, als könnte es Napolis Jahr werden. Acht Spiele von acht gewonnen, zuletzt heute abend 1:0 bei der Roma. Vor allem aber der Serie A ein lang entbehrtes, schönes Spiel beschert. Immer sind sie am Ball, immer sind sie überraschend, immer schnell, immer voller Ideen. Der Juve-Kraftfußball ist entzaubert, abgelöst von südländischer Leichtigkeit und technischer Finesse. Juventus wurde heute zu Hause 1:2 von Lazio überrollt, kassierte zwei Tore in acht Minuten, steckt offensichtlich tief in einer Motivationskrise. Was nach sechs Meistertiteln in Serie und zwei CL-Endspielen in drei Jahren durchaus nachvollziehbar ist. Da stimmt im Moment gar nichts, angefangen von der lahmen Offensive um Higuain über das berechenbare Mittelfeld bis zur bröseligen Abwehr. Ende einer Ära.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s