Habemus Carlo

Carlo Ancelotti heuert bei SSC Neapel an – für gut sechs Millionen Euro netto pro Saison. Heißt das jetzt, dass Napoli hoch hinaus will oder dass Ancelotti es sich noch gemütlicher machen möchte als zuletzt in München? Sein Clan ist jedenfalls wieder dabei: Rauchender Fitnesstrainer, Sohn, Schwiegersohn. Tengo famiglia, sagen die Neapolitaner. Man hat halt Familie. Weswegen es sich Ancelotti gar nicht leisten kann, als Nationaltrainer zu arbeiten. Für lumpige zwei Millionen macht das jetzt Roberto Mancini.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s