Grazie

Danke an die TAZ und an Detlev Claussen für die sehr schöne Rezension über „La Fidanzata.“ Und danke ebenfalls an Zeit online und Christoph Schröder, die das Buch für den Sommer empfehlen, gleich hinter Toni Morrison. Wow. Eine Empfehlung auch von meiner Seite: Jede Zeile von Saul Bellow. Gerade den Herzog wieder gelesen, jetzt ist Augie March dran. Und der Sommer ist gerettet durch Sätze wie: „Ein Gedankenmord pro Tag erspart den Psychiater.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s