Der Klunkermann

Er stelle an sich den Anspruch, ein Vorbild zu sein, hat Cristiano Ronaldo in Manchester gesagt, wo er heute abend mit der Juve gegen United spielt. Dabei trug er eine Uhr, die, nunja, nicht nur auffällig war, sondern vollkommen irre. Ein Armbandwecker mit 424 Diamanten und einem Wert von zwei Millionen Euro.  Hier zu bewundern.

Da kann man nur sagen: Der Junge hat nix kapiert. Teure Uhren sind sowieso ein Oxymoron. Nichts und niemand erinnert uns derart unerbittlich wie ein Zeitmesser daran, dass wir vergänglich sind. Hey, jede Sekunde dem Schlusspfiff ein wenig näher! Da sollte man sich die kostbare, unwiderruflich verrinnene Lebenszeit doch besser anders vergolden. Gilt übrigens auch für SPD-Politikerinnen. Auch wenn es nicht um Diamanten geht, sondern um eine Rolex, die, wie es tatsächlich in der Modekolumne des SZ-Magazins steht, zeigen soll, dass man es geschafft hat. „Es zeugt von einem fragwürdigen Weltbild, tradierte Insignien des Erfolgs (zu denen eine teure Uhr gehört) nur einer alteingesessenen Oberschicht zugestehen zu wollen“, steht da.

Wie bitte? Es zeugt vor allem von einem fragwürdigen Weltbild, wenn man als SPD-Frau solche Statussymbole braucht. Und wenn man als Journalistin eine teure Uhr zu „traditierten Insignien des Erfolgs“ zählt. Hey, jede Sekunde dem Schlusspfiff ein wenig näher! (Wir SZ-Sportreporter können uns solche Insignien eh nicht leisten, aber wir sind ja auch gesellschaftlich nicht wichtig).

Zurück zum Goldjungen aus Portugal. Ein Fußballer muss kein Philosoph sein. Auch nicht unbedingt ein Vorbild. Aber als einer der berühmtesten Menschen des Planeten sollte man zumindest eine vage Vorstellung davon haben, wie die anderen neun Milliarden ticken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s