In der Pufferzone

Abends, kurz hinter dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna. „Folgen“, befiehlt die Leuchtschrift auf dem Wagen der Zollpolizei. Nächste Ausfahrt Parkplatz Röllingser Graben.

„Guten Abend.“

„Sie sprechen Deutsch? Das ist ja schonmal was. Ach, Sie sind Deutsche? Warum fahren Sie dann einen Wagen mit ausländischem Kennzeichen?“

Warum nicht? Möchte man zurückfragen. Soll vorkommen, im Jahr 2020, dass man irgendwo in Europa ein Auto angemeldet hat und woanders damit unterwegs ist. Zum Beispiel am Röllingser Graben.

„Warum tragen Sie eigentlich keine Maske?“ frage ich, mit Maske.

„Weil wir nicht müssen.“

„Könnten Sie trotzdem tun, finde ich. Oder wenigstens zwei Meter Abstand einhalten.“

„Vorgeschrieben ist hier ein Meter fünfzig.“

Herrgott, was kann ich dafür, dass ich kein kalabrischer Drogenschmuggler bin, mit dem ihr für den Zoll Arnsberg oder Werl einen Superfang gemacht hättet. Stattdessen steht ihr jetzt da rum wie falsch Geld, ihr Zöllner, und wisst nicht, wie ihr das Ganze würdig abschließen sollt. Biblischer Beruf.

„Na dann, bleiben Sie gesund,“ sage ich.

„Wir haben ein gutes Immunsystem.“

Okay, beim nächsten Mal kriegt ihr das besser hin. Indem ihr euch zum Beispiel einfallen lasst, dass eure Kundschaft vielleicht nicht ein ganz so tolles Immunsystem hat wie ihr zwei gestählten Dreißigjährige und einfach ohne Fisimatenten den Mundschutz aufsetzt, wenn ihr die Papiere verlangt. Von Handschuhen mal ganz zu schweigen.

Westfalen, deine Polizei.

Aber es ist ja auch so beschaulich hier.

Freitags gibts Kartoffelpuffer im Café Twin am Kreisverkehr in Herzfeld jetzt halt zum Mitnehmen. Die Tante kommt weiter aus Beckum, Corona hin oder her. Stellt sich in die Küche und backt (brät? frittiert?) die besten (‚Tschuldigung, Mama!) Reibekuchen der Welt. Hinterlassen kein Fett an den Fingern, keine Ahnung, wie sie das macht. Außen superknusprig, innen superweich, nicht zuviel Zwiebel, etwas Muskat, himmlisch.

Dazu Blick auf’s Wasserschloss. Der Himmel blau, das Licht italienisch. Die Inzidenz kreisweit bei 73,2.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s