Mamma Mamma Mamma…

…ho visto Maradona. Ja, ich habe ihn spielen sehen, im Finale der WM 1990 in Rom. Es war nicht sein bestes Spiel, Diego verlor gegen Deutschland. Ein Gott wurde besiegt von Andi Brehme.

Maradonas Leben war ein Heldenleben. Exzessiv in allen Höhen und Tiefen. Längst ist er unsterblich, heute ist er gestorben. Ich bin froh, dass ich keinen Nachruf schreiben muss und werde keinen lesen. Jeder von uns hatte seinen Moment mit Maradona, das sagt doch alles. Der Rest ist Brehme.

Che la terra ti sia lieve.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s