Ins Blaue

Mit Jahresrückblicken habe ich es nicht so. Lieber nach vorn schauen, wo das Jahr 2022 vor uns liegt, wie eine große, glatte Meeresoberfläche, so blau, wie es sich gehört.

Und ja, der Berg da mittendrin, das ist der Vesuv. Sieht friedlich aus, kann jederzeit ungemütlich werden. Ein Bild von ungeheurer Symbolik! Kleiner Scherz, dieses Foto will überhaupt nichts sagen, außer: Blau.

Denn ins Blaue zu schauen, zu fahren, zu leben, das wäre doch ein ganz gutes Programm für das nächste Jahr. Man lebt immer so grau oder so blau, wie man sich fühlt.

In diesem Sinne: Allen ein gutes, blaues Jahr!

2 Gedanken zu “Ins Blaue

  1. Oh wie schön, azzurro… – das Blau ist wunderbar, ein traumhaftes Foto und ein schönes sprachliches Bild! Dankeschön für die schönen und stets erhellenden italienischen Impressionen in diesem Jahr. Dir wünsche ich auch ein Jahr mit viel Blau und wenig Grau! Ein gesundes, gutes und glückliches neues Jahr 2022! Herzliche Grüße, Barbara

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s